AHS in Social Networks




Pressemitteilung vom 26.06.2018
Regatta am 20.Juni 2018


Bild: AHS
Am 20. Juni 2018 fand zum zweiten Mal die Regatta des Kasseler Hochschulsports statt. Die Rennen wurde auf einer etwa 350m langen Strecke direkt vor dem Bootshaus der Universität Kassel ausgetragen. Von erfahrenen Ruderern bis zu jenen, die in diesem Sommersemester das erste Mal in einem Ruderboot saßen konnten alle Rudersportbegeisterten teilnehmen. Der Tag bot einen Anlass, sich - über die einzelnen Kurse hinaus - kennenzulernen und miteinander Spaß zu haben.

Das Ziel befand sich kurz hinter dem Steg und somit hielten sich die meisten dort auf. Vom Steg aus wurden die Boote auf ihren letzten Metern nochmal lautstark angefeuert.

Für studentenfreundlich 2,50€ pro Rollsitz konnte man sich im Einer, Zweier und Vierer melden. Die zwei Mannschaften für das abschließende Rennen im Achter wurden vor Ort ausgelost. Dank des Engagements der Übungsleiter und der fleißigen Helfer vor Ort war für einen reibungslosen Ablauf gesorgt. Und auch das selbstorganisierte Buffet war gut bestückt und so konnten sich die Sportler nach dem Rennen mit Kuchen versorgen.

Insgesamt lag eine freudige und gelassene Stimmung in der Luft. Die Siegerteams teilten ihre Gewinne (ein Kasten Bier pro Boot) zum Abschluss mit den nicht ganz so siegreichen Ruderern und alle gemeinsam ließen den Sommerabend gemütlich vor dem Bootshaus ausklingen.

zurück   |   nach oben

 

Fragen, Probleme, Kommentare, Anregungen? Mail an hochschulsport.at.uni-kassel.de