Zuletzt geändert am  20.09.2017, 14:07 Uhr

Philosophie des Hochschulsports


Der Allgemeine Hochschulsport der Universität Kassel (AHS) hält fit und gesund, schafft Ablenkung vom Alltag, fördert Kontakte zwischen den Hochschulangehörigen und bringt in- und ausländische Studierende einander näher - gleichgültig für welchen Sport man sich entscheidet.

Foto

Annähernd 4000 Studierende, MitarbeiterInnen und Gäste nehmen jedes Semester an den insgesamt über 110 Sportangeboten, Exkursionen und Kompaktkurse teil.

Der Hochschulsport hält fit für das Studium, ist aber auch ein wichtiger Bestandteil der Campuskultur. Ganz nach dem Motto “Kennenlernen beim und durch Sport“ bietet der AHS den Studierenden aller Fakultäten eine Plattform, welche den Gemeinsinn, die Kommunikation sowie die Integration fördert.

Als jährlichen Höhepunkt organisiert der AHS den Sport- und Gesundheitstag „Uni in Bewegung“. Im Rahmen dieser Veranstaltung bietet der Hochschulsport zahlreiche Turniere, Mitmachaktionen, Schnupperkurse sowie umfassende Informationen zum Thema Sport und Gesundheit an. Abgerundet wird der Sporttag nach Siegerehrung und Rahmenprogramm traditionell mit einer "After-Sports-Party" auf der Terrasse der Aueparkhalle.


zurück   |   nach oben

 

Fragen, Probleme, Kommentare, Anregungen? Mail an hochschulsport.at.uni-kassel.de

Wintersemester:

Angebote in Kassel Kompaktkurse Exkursionen Angebote in Witzenhausen
Das AHS-Programm des Wintersemesters (gültig vom 16.10.2017 bis 11.02.2018) ist hier als *.pdf verfügbar:Semesterprogramm

nach oben